Die Gesundheitsseite > Versorgung > Aminosäuren

Aminosäuren - Die Gesundheitsseite

Diese beiden Aminosäuren stehen in engem Bezug zueinander; jedes Cystinmolekül besteht aus zwei miteinander verbundenen Cystein-Molekülen.

Related: Vitamine | Mineralien | Antioxidantien | Sonstiges |

L–Methionin
Methionin hilft, übermäßige Fetteinlagerungen in der Leber zu verhindern und unterstützt die Regeneration von Leber- und Nierengewebe.
https://www.diegesundheitsseite.de/versorgung/aminosuren/lmethionin
L–Lysin
Lysin ist für die Zellteilung und das Wachstum besonders wichtig. Lysin fördert das Knochenwachstum und regt die Zellteilung an.
https://www.diegesundheitsseite.de/versorgung/aminosuren/llysin
L–Glutaminsäure
Glutaminsäure und L-Glutamin wandeln sich im Körper schnell ineinander um. Es wird das L-Glutamin eingesetzt, weitere Informationen bei Glutamin.
https://www.diegesundheitsseite.de/versorgung/aminosuren/lglutaminsaeure
Verzweigtkettige Aminosäuren - BCAA
Im Gegensatz zu den übrigen Aminosäuren werden BCAA direkt in den Muskelzellen und nicht erst in der Leber verstoffwechselt. Der Körper benötigt sie,
https://www.diegesundheitsseite.de/versorgung/aminosuren/verzweigtkettigeaminosaeuren-bcaa
L–Asparaginsäure
Sie ist ein Baustein im Harnstoffzyklus, trägt zur Entgiftung von Ammoniak bei und wird für die Bildung des DNS-Moleküls benötigt. Die Asparaginsäure
https://www.diegesundheitsseite.de/versorgung/aminosuren/lasparaginsaeure
Carnitin – wichtig für den Energie- und Fettstoffwechsel
L-Carnitin besteht aus Aminosäuren und ist ein vitaminähnlicher Nähstoff, der eine Entscheidende Rolle bei der Verbrennung von Fett zu Energie spielt
https://www.diegesundheitsseite.de/versorgung/aminosuren/l-carnitin
Aminosäuren
Die einzelnen Aminosäuren unterscheiden sich durch den Rest R voneinander. In Proteine eingebaut findet man 20 verschiedene. In freier Form...
https://www.diegesundheitsseite.de/versorgung/aminosuren/aminosaeuren
5-Hydroxytryptophan (HTP)
5-Hydroxytryptophan ist ein Stoffwechselprodukt der Aminosaeure L-Tryptophan, das als Zwischenprodukt bei der Umwandlung von LT zu Serotonin entsteht.
https://www.diegesundheitsseite.de/versorgung/aminosuren/5-hydroxytryptophan
L–Cystein und L-Cystin, das Dimere
Diese beiden Aminosäuren stehen in engem Bezug zueinander; jedes Cystinmolekül besteht aus zwei miteinander verbundenen Cystein-Molekülen.
https://www.diegesundheitsseite.de/versorgung/aminosuren/lcysteinundl-cystin
Acetyl-L-Carnitin
Acetyl-L-Carnitin fördert während der Fettsäureoxidation die Aufnahme von Acetyl-CoA in die Mitochondrien, es steigert die Acetylcholin-Produktion
https://www.diegesundheitsseite.de/versorgung/aminosuren/acetyl-l-carnitin


1 2 3
Page 1 of 3

Bookmark die Seite bei: